Süd Private Equity GmbH & Co. KGaA und die DZ Equity Partner GmbH übernehmen Myonic

Auf Management Buy Outs und Wachstumsfinanzierungen im Mittelstand spezialisierte Private Equity-Gesellschaften, haben gemeinsam mit dem Management die als Systemanbieter für Miniaturpräzisionskugellager bekannte myonic-Gruppe (myonic), Leutkirch, erworben. Der bisherige Hauptgesellschafter Capvis war seit 1999 an der myonic beteiligt und hat sich aus strategischen Portfoliogesichtspunkten von seiner Beteiligung getrennt.

myonic ist ein etablierter Systemanbieter für Miniaturpräzisionskugellager im technischen high-end Bereich mit Schwerpunkt in den zukunftsträchtigen Märkten für Dentaltechnologie, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrttechnik. Die ehemals Schweizer Firmengruppe wird nun von Leutkirch aus gesteuert und unterhält Niederlassungen in Milton Keynes (UK), Ringwood (USA) sowie Roznov (CZ). Ziel der beiden Private Equity-Gesellschaften ist es, die internationale Marktposition der Gruppe gemeinsam mit dem Management weiter zu festigen und auszubauen.

Die myonic-Gruppe erzielte in 2005 einen Umsatz von 26 Mio. EUR und beschäftigt an 4 Standorten weltweit 360 Mitarbeiter, davon 210 in Leutkirch. Unter der Führung von Capvis wurde die Gruppe in 2003 auf das Kerngeschäft Miniaturpräzisionskugellager konzentriert und das Mikrosystemgeschäft an die Faulhaber Gruppe verkauft.

Die Süd Private Equity GmbH & Co. KGaA (ein Tochterunternehmen der Landesbank Baden-Württemberg) ist eine in Stuttgart ansässige Beteiligungsgesellschaft, die etablierten mittelständischen Unternehmen maßgeschneiderte Eigenkapitallösungen anbietet. Durch die Integration von Unternehmen in das breite Netzwerk der Süd Private Equity GmbH & Co. KGaA vereinen sich die Erfahrungen von Unternehmern mit dem Know-how und den Kontakten der Landesbank Baden-Württemberg, die traditionell dem Mittelstand verbunden ist.

Als eines der mittelstandsorientierten Private Equity Häuser verfügt die DZ Equity Partner GmbH über langjährige Erfahrung im Beteiligungsgeschäft indem sie sowohl offene Beteiligungen als auch Mezzanine Finanzierungen individuell auf das jeweilige Unternehmen bzw. partnerschaftlich auf die Unternehmer abgestimmt darstellen kann. Als Tochter der DZ Bank AG hat die DZ Equity Partner GmbH im ersten Quartal 2006 im Rahmen von sieben Transaktionen rund € 69 Mio. in mittelständische Unternehmen investiert.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Disclaimer.