Alexander Krebs zieht sich per Ende September 2010 aus Capvis zurück.

Zürich, 30. September 2010 - Während den letzten zwei Jahren hat Alexander Krebs sein Engagement stufenweise reduziert und sich nun auf Ende September aus Capvis zurückgezogen. „Es gibt in der Schweiz niemanden, der länger in unserer Branche tätig war als Alexander Krebs. Er trug Entscheidendes zum Standing und zum Erfolg unserer Organisation bei und gilt als einer der Begründer von Private Equity in der Schweiz“, lobt Rolf Friedli. Nach 25 erfolgreichen Jahren – die Private-Equity-Branche ist selbst ja kaum älter! – hat der langjährige Capvis-Partner Alexander Krebs die Weichen nun neu gestellt. Das ganze Capvis-Teams dankt Alexander Krebs herzlich für seine grosse Leistung und sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. Siehe auch den Beitrag im Capvis Standpunkt 8/10.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Disclaimer.